The Haskala. The Current State of Research in German–Jewish Enlightenment with the Focus on Historical Educational Research from the Year 2000

Alexandra Schotte

Abstract


German – Jewish Enlightenment / Berlin Haskala is a subject of investigation special attention has recently been paid to in different research areas. Today Germany is known to be one of the leading centers of research in the field of German – Jewish history. However, in the educational textbooks German – Jewish historiography has been only gradually picked out as a central theme, although it has considerably contributed to the awareness of this subject matter. The present paper gives a survey of the current state of research about Haskala with the focus on historical educational research as from the year 2000. It comprises key issues, current research findings, trends, revisions, methodological approaches, interdisciplinary influences, reappraisals, desiderata, prospects. The relevant literature was surveyed and reviewed in accordance with these criteria. Current research projects were evaluated. The analysis proves that educational historical investigation has made a significant contribution to a differentiated perspective upon German – Jewish culture of Enlightenment which up to now has been focused on the person and the oeuvre of Moses Mendelssohn. On the basis of the investigation into the Prussian education policy and German – Jewish protagonists of the Haskala detailed knowledge on the Jewish culture was gained. Connections between Jewish and Christian traditions of upbringing and education were revealed.

How to reference this article

Schotte, A. (2016). Die Haskala. Zum aktuellen Stand der Forschungen zur deutsch-jüdischen Aufklärung mit Schwerpunkt Historische Bildungsforschung seit dem Jahr 2000. Espacio, Tiempo y Educación, 3(1), 293-315. doi: http://dx.doi.org/10.14516/ete.2016.003.001.15

 

Keywords


Jewish education; Haskalah; Moses Mendelssohn; David Friedlander; Naphtali Wessely heart

Full Text:

PDF (Deutsch)

References


Behm, B. L. (2002). Moses Mendelssohn und die Transformation der jüdischen Erziehung in Berlin. Eine bildungsgeschichtliche Analyse zur jüdischen Aufklärung im 18. Jahrhundert. Münster [u.a.]: Waxmann.

Behm, B. L., Lohmann, U., & Lohmann, I. (2002). Jüdische Erziehung und aufklärerische Schulreform: Analysen zum späten 18. und frühen 19. Jahrhundert. Münster [u.a.]: Waxmann.

Bödeker, H. E. (2003). Biographie schreiben. Göttingen: Wallstein.

Böhm, W. (2004). Geschichte der Pädagogik: Von Platon bis zur Gegenwart. München: Beck.

Bourel, D. (2007). Moses Mendelssohn - Begründer des modernen Judentums. Eine Biographie. Aus dem Französischen von Horst Brühmann. Zürich: Ammann.

Ehrenfreund, J. (2003). Erinnerungspolitik und historisches Gedächtnis. Zur Entstehung einer deutsch-jüdischen Wissenschaft im Kaiserreich (1870-1914). In Wyra, U. (Hg.), Judentum und Historismus: Zur Entstehung der jüdischen Geschichtswissenschaft in Europa (S. 39-61). Frankfurt a.M. [u.a.]: Campus.

Eliav, M. (2001). Jüdische Erziehung in Deutschland im Zeitalter der Aufklärung und der Emanzipation. Aus dem Hebräischen von Maike Strobel. Münster [u.a.]: Waxmann.

Euchel, I. (2010). Der Kulturrevolutionär der jüdischen Aufklärung. Hg. von M. Aptroot, A. Kenncke, Chr. Schulte. Hannover: Wehrhahn.

Feiner, Shm. (2002). Erziehungsprogramme und gesellschaftliche Ideale im Wandel: Die Freischule in Berlin, 1778−1825. In Behm, B. L., Lohmann, U., & Lohmann, I. (Hg.), Jüdische Erziehung und aufklärerische Schulreform: Analysen zum späten 18. und frühen 19. Jahrhundert (S. 69). Münster [u.a.]: Waxmann.

Feiner, Shm. (2007). Haskala - jüdische Aufklärung: Geschichte einer kulturellen Revolution. Hildesheim [u.a.]: Olms.

Feiner, Shm. (2010). Isaak Euchel und die jüdische Kulturrevolution im 18. Jahrhundert. In: Isaak Euchel. Der Kulturrevolutionär der jüdischen Aufklärung. Hg. von M. Aptroot, A. Kenncke, Chr. Schulte. Hannover: Wehrhahn.

Freimann-Sammlung. (2015). Freimann-Sammlung – Digitale Sammlungen. Abrufbar unter: http://sammlungen.ub.uni-frankfurt.de/freimann. (Letzter Abruf: 04.10.2015)

Fröhlich, M., Kenklies, K., Koerrenz, R., Schneider, K., & Winkler, M. (Hg.). (2012). Bildung und Kultur – Relationen. Jena: Verlag IKS Garamond.

Geiger, L. (1871). Geschichte der Juden in Berlin. Festschrift zur zweiten Säkular-Feier. 2 Teile. Berlin: Guttentag.

Geiger, L. (1871a). Vorrede. In Geiger, L., Geschichte der Juden in Berlin (S. IV-VI). Festschrift zur zweiten Säkular-Feier. Teil I. Berlin: Guttentag,

Hecht, L. (2008). Ein jüdischer Aufklärer in Böhmen. Der Pädagoge und Reformer Peter Beer (1758-1838). Köln [u.a.]: Böhlau.

Herzig, A. (1987). Juden und Judentum in der sozialgeschichtlichen Forschung. In Schieder, W., & Sellin, V. (Hg.), Sozialgeschichte in Deutschland (S. 108-132). Bd. IV. (Soziale Gruppen in der Geschichte) Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht.

Hoffmann, A. (2001). Schule und Akkulturation: geschlechtsdifferente Erziehung von Knaben und Mädchen der Hamburger jüdisch-liberalen Oberschicht 1848 – 1942. Münster [u.a.]: Waxmann.

Hyams, H.-U., Klattenhoff, K., Ritter, K., & Wißmann, F. (Hg.). (2001). Jüdisches Kinderleben im Spiegel jüdischer Kinderbücher. Eine Ausstellung der Universitätsbibliothek Oldenburg mit dem Kindheitsmuseum Marburg. Katalog zur 17. Ausstellung der Universitätsbibliothek im Rahmen der Oldenburger Kinder- und Jugendbuchmesse 1998 im Stadtmuseum Oldenburg aus den Beständen der Universitätsbibliothek Oldenburg, dem Kindheitsmuseum Marburg und anderer Bibliotheken. Bd. 1. Bibliotheks- und Informationssystem der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg.

Kaminska, M. (2010). Dialogische Pädagogik und die Beziehung zum Anderen: Martin Buber und Janusz Korczak im Lichte der Philosophie von Emmanuel Levinas. Münster [u.a.]: Waxmann.

Koerrenz, R. (2001). Das hebräische Paradigma in der Pädagogik. In Hyams, H.-U., Klattenhoff, K., Ritter, K., & Wißmann, F. (Hg.), Jüdisches Kinderleben im Spiegel jüdischer Kinderbücher. Eine Ausstellung der Universitätsbibliothek Oldenburg mit dem Kindheitsmuseum Marburg. Katalog zur 17. Ausstellung der Universitätsbibliothek im Rahmen der Oldenburger Kinder- und Jugendbuchmesse 1998 im Stadtmuseum Oldenburg aus den Beständen der Universitätsbibliothek Oldenburg, dem Kindheitsmuseum Marburg und anderer Bibliotheken. Bd. 1. Oldenburg: Bibliotheks- und Informationssystem der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (S. 293-303).

Koerrenz, R. (2010). Aufklärung durch Erziehung. Über die pädagogischen Paradigmen der europäischen Kultur. In Fröhlich, M., Kenklies, K., Koerrenz, R., Schneider, K., & Winkler, M. (Hg.), Bildung und Kultur. Illustrationen (S. 19-51). Jena.

Koerrenz, R. (2013). Geschichte der Pädagogik. In Koerrenz, R., & Winkler, M., Pädagogik: Eine Einführung in Stichworten (S. 15-23). Paderborn: Schöningh.

Lässig, Simone (2004). Jüdische Wege ins Bürgertum: kulturelles Kapital und sozialer Aufstieg im 19. Jahrhundert. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht.

Lohmann, I. (2001). Chevrat Chinuch Nearim. Die jüdische Freischule in Berlin (1778 - 1825) im Umfeld preußischer Bildungspolitik und jüdischer Kultusreform. Eine Quellensammlung. 2 Bde. Münster [u.a.]: Waxmann

Lohmann, I. (2001a). Die jüdische Freischule in Berlin – eine bildungstheoretische schulhistorische Analyse. Zur Einführung in die Quellensammlung. In Lohmann, I. (Hg.), Chevrat Chinuch Nearim: Die jüdische Freischule in Berlin (1778 - 1825) im Umfeld preußischer Bildungspolitik und jüdischer Kultusreform (S. 13-84). Eine Quellensammlung. Münster [u.a.]: Waxmann,

Lohmann, I., Mayer, Chr., & Sienknecht, H. (2001). Vorwort. In Andreas Hoffmann, Schule und Akkulturation. Geschlechtsdifferenzierte Erziehung von Knaben und Mädchen der Hamburger jüdisch-liberalen Oberschicht 1848-1942 (S. 11-13). Münster: Waxmann,

Lohmann, I., Lohmann, U., & Dietrich, P. (2005). «Lerne Vernunft!». Jüdische Erziehungsprogramme zwischen Tradition und Modernisierung. Quellentexte aus der Zeit der Haskala, 1760 – 1811. Münster [u.a.]: Waxmann.

Lohmann, I. (2005). Einleitung. In Lohmann, I., Lohmann, U., & Dietrich, P. (Hg.), «Lerne Vernunft!». Jüdische Erziehungsprogramme zwischen Tradition und Modernisierung (S. 11-19). Quellentexte aus der Zeit der Haskala, 1760–1811. Münster [u.a.]: Waxmann.

Lohmann, I. (2011). Jüdische Bildung und Erziehung, Jüdisches Schulwesen, Talmud-Thora-Schule. In Horn, K-P., Kemnitz, H., Marotzki, W., & Sandfuchs, U. (Hg.), Klinkhardt Lexikon Erziehungswissenschaft. KLE, 3 (Bde., Bd. 2, S. 143-146, Bd. 3, S. 295). Bad Heilbrunn: UTB / Klinkhardt.

Lohmann I., Wenzel, R., & Lohmann, U. (2014). Naphtali Herz Wessely Worte des Friedens und der Wahrheit: Dokumente einer Kontroverse über Erziehung in der europäischen Spätaufklärung. Münster. Aus dem Hebräischen übers. und mit Anm. vers. von Rainer Wenzel. Münster [u.a.]: Waxmann.

Lohmann, I. (2014). Vom Versuch, die europäische Aufklärung Aschkenas zu importieren. Zur Einführung in die Quellensammlung. In Lohmann I., Wenzel, R., & Lohmann, U. (Hg.), Naphtali Herz Wessely. Worte des Friedens und der Wahrheit: Dokumente einer Kontroverse über Erziehung in der europäischen Spätaufklärung (S. 16-48). Aus dem Hebräischen übers. und mit Anm. vers. von Rainer Wenzel. Münster [u.a.]: Waxmann.

Lohmann, U. (2013). David Friedländer: Reformpolitik im Zeichen von Aufklärung und Emanzipation. Kontexte des preußischen Judenedikts vom 11. März 1812. Hannover: Wehrhan.

Lohmann, U. (2014). «Niemand verdirbt die Bedeutung mehr, als einer, der wörtlich übersetzt». Das ,deutsche Original‘ von Divre schalom we-emet: Kontextualisierung und Transkulturation der Überstzung. In Lohmann I., Wenzel, R., & Lohmann, U. (Hg.), Naphtali Herz Wessely Worte des Friedens und der Wahrheit: Dokumente einer Kontroverse über Erziehung in der europäischen Spätaufklärung (S. 49-58). Münster. Aus dem Hebräischen übers. und mit Anm. vers. von Rainer Wenzel. Münster [u.a.]: Waxmann.

Mayer, Chr. (2014). Zirkulation und Austausch pädagogischen Wissens: Ansätze zur Erforschung kultureller Tranfes um 1800. In Caruso, M. et al. (Hg.), Zirkulation und Transformation: pädagogische Grenzüberschreitungen in historischer Perspektive (S. 29-49). Köln: Böhlau.

Nagel, M. (2005). Deutsch-jüdische Bildung vom Ausgang des 17. bis zum Beginn des 19. Jahrhunderts. In Hammerstein, N., & Herrmann, U. (Hg.), Handbuch der deutschen Bildungsgeschichte. Bd. II (S. 169-187). (Vom späten 17. Jahrhundert bis zur Neuordnung Deutschlands um 1800). München: Beck.

Sadowki, D. (2010). Haskala und Lebenswelt. Herz Homberg und die jüdischen deutschen Schulen in Galizien 1782-1806. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht.

Schmid, P. (2006). Erziehungswissenschaft, Historische. In Krüger, H.-H., & Grunert, C (Hg.), Wörterbuch Erziehungswissenschaft. 2 (S. 164-169). Durchgeseh. Aufl. Opladen [u.a.]: Budrich.

Schulte, Chr. (22002). Die jüdische Aufklärung: Philosophie, Religion, Geschichte. München: Beck.

Schulte, Chr. (2010). Euchel und Mendelssohn, anhand einer hebräischen Biographie. In Isaac Euchel. Der Kulturrevolutionär der jüdischen Aufklärung (S. 239-260). Hg. von M. Aptroot, A. Kennecke, Chr. Schulte. Hannover: Wehrhahn.

Tenorth, H. (2010). Arbeit an der Theorie: Kritik, Analyse, Konstruktion. In Frieberthäuser, B., Langer, A., & Prengel, A. (Hg.), Handbuch Qualitative Forschungsmethoden in der Erziehungswissenschaft (S. 89-100). Unter Mitarbeit von Heike Boller und Sophia Richter. 3. Vollständig überarbeitete Auflage. Weinheim [u.a.]: Juventa-Verlag.

Tröhler, D. (2001). Die pädagogische Historiographie und Kontext. Zeitschrift für pädagogische Historiographie, 7, H1, 26-34.

Wenzel, R. (2014). Zur Übersetzung. In Lohmann I., Wenzel, R., & Lohmann, U. (Hg.), Naphtali Herz Wessely Worte des Friedens und der Wahrheit: Dokumente einer Kontroverse über Erziehung in der europäischen Spätaufklärung (S. 49-58). Münster. Aus dem Hebräischen übers. und mit Anm. vers. von Rainer Wenzel. Münster [u.a.]: Waxmann.

Winkler, M. (2012). Bildung und Kultur. Verwirrende Grundlagen versuchsweise dargestellt. In Fröhlich, M., Kenklies, K., Koerrenz, R., Schneider, K., & Winkler, M. (Hg.), Bildung und Kultur – Relationen (S. 13-53). Jena: Verlag IKS Garamond.




DOI: http://dx.doi.org/10.14516/ete.2016.003.001.15

Refbacks

  • There are currently no refbacks.




Copyright (c)

ISSN: 2340-7263

DOI prefix: 10.14516/ete

URL: www.espaciotiempoyeducacion.com

FahrenHouse: Salamanca, Spain

Attribution-NonCommercial-NoDerivatives 4.0 International (CC BY-NC-ND 4.0)